Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

StartUp.InnoLab

171220_InnoLab_Logo

Das „StartUP.InnoLab- Westfälisches Ruhrgebiet“ bietet von 2018-2020 herausragenden Geschäftsmodellen mit technologischem oder wissensbasiertem Hintergrund einen optimalen Nährboden. Im „InnoLab“ werden pro Jahr bis zu zwölf Vorhaben von Gründerinnen und Gründern, sowie Jungunternehmen gezielt weiterentwickelt und intensiv betreut. Die erste Runde startet im Frühjahr 2018.

Das Labor ist ein hochschulübergreifendes Angebot und richtet sich an Interessierte aus den Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region. Gefördert wird das Projekt durch die Richtlinie „StartUp.Innovationslabore“ des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und durch den Europäischen Regionalfonds EFRE.

Projektpartner sind die TU Dortmund, die Fachhochschule Dortmund, das Technologiezentrum Dortmund, die Wirtschaftsförderung Dortmund, sowie die Hochschule Hamm-Lippstadt. Des Weiteren unterstützen 14 assoziierte Partner wie die NRW.Bank, die Sparkasse Dortmund oder der High-Tech-Gründerfonds das Projekt.

Das „StartUP.InnoLab - Westfälisches Ruhrgebiet“ folgt auf die Initiative „Innovationslabor Dortmund, Kreis Unna/Hamm“, die mit Hilfe des Landes NRW von 2011-2015 erfolgreich durchgeführt wurde.

Dokumentation „Das Innovationslabor Dortmund, Kreis Unna/Hamm“ (2011-2015)

Teilnahmeinformationen anfordern

 


Gefördert durch

EFRE_Foerderhinweis_deutsch_farbig Ziel2NRW_RGB_1809_jpg nrw-mweimh-logo


TZN 06-13 Foto Innovationslabor IMG_3848 kl Glaskugel klein Teamwochenende 06


Partner

Logo_TU_logo_rgb tzdo WaDo fh-dortmund hs-hamm




Nebeninhalt

Ansprechpartner

17-04-26_Hanny

Sebastian Hanny

Telefon: (0231) 755-5522

Fax: (0231) 755-2327

Projektkoordinatorin Innovationsakademie

Steinebrei klein

Lena-Sophie Steinebrei

Telefon: (0231) 755-7116

Fax: (0231) 755-2813