Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Fördermittel

Wir unterstützen Sie in allen Phasen der Unternehmensgründung und beraten angehende Gründerinnen und Gründer bei der Suche nach geeigneten Förder- und Finanzierungsprogrammen. Auch bei der Antragstellung helfen wir in Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern und der Verwaltung der Hochschule. Seit dem Jahr 2008 haben wir über 30 Gründungen bei der Antragstellung öffentlicher Programme begleitet.

Eine Auswahl an relevanten Förderprogrammen für wissenschaftliche Ausgründungen:

 

EXIST Gründerstipendium

Mit dem Gründerstipendium des Bundes werden innovative, technologie- oder wissensbasierte Gründungsvorhaben mit bis zu 143.000 Euro für ein Jahr für Lebensunterhalt, Sachausgaben und Coaching gefördert.

 

EXIST Forschungstransfer

EXIST-Forschungstransfer unterstützt besonders aufwendige und forschungsintensive Gründungsvorhaben über mehrere Jahre in zwei Förderphasen von jeweils 18 Monaten: In der ersten Phase wird vor allem die Entwicklung von Produkt und Geschäftsmodell mit bis zu 250.000 Euro und zusätzlich maximal vier Personalstellen gefördert, so dass am Ende die Unternehmensgründung steht. In der zweiten Förderphase wird ein Zuschuss von bis zu 180.000 Euro zur Weiterentwicklung des Unternehmens gewährt.

 

StartUP-Hochschulausgründungen NRW

Das Programm unterstützt in der Vorgründungs- und Gründungsphase innovative, wissens- und technologiebasierte Vorhaben aus Forschungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Es richtet sich an Projekte, die auf technologischen, betriebswirtschaftlichen oder sozialen Innovationen, aber auch auf innovativen, wissensintensiven Dienstleistungen basieren. Die Gründung darf noch nicht erfolgt sein.
Interessenten können die Fördermittel (Zuschussförderung) für Vorhaben mit einem Förderzeitraum von längstens 18 Monaten beantragen. Die maximale Fördersumme beträgt 240.000 Euro.

Gründerstipendium NRW

Beim Gründerstipendium NRW erhalten bis zu 3 Gründerinnen oder Gründer jeweils 1.000 Euro pro Monat für maximal 1 Jahr.

 

Weitere Programme und Informationsseiten

 

Eine Auswahl an geförderten Startups der TU Dortmund:



Nebeninhalt

ESC-Logo-RZ-RGB


Ansprechpartner

Schimanski

Maximilian Schimanski

Telefon: (0231) 755-5261

 

Lilian Meller

Lilian Meller

Telefon: (0231) 755 8298

 

ANSCHRIFT

Centrum für Entrepreneurship & Transfer

Seminarraumgebäude 1, Raum 3.020

Friedrich-Wöhler-Weg 6

44227 Dortmund