Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Materialien und zusätzliche Informationen

Alle Links zu erforderlichen Formularen und zusätzlichen Informationen rund um Ihre Patentanmeldung finden Sie nachfolgend.

 

Mit der Erfindungsmeldung informieren Sie die Hochschule formal über die von Ihnen getätigte Erfindung. In ihr beschreiben Sie detailliert Ihre Erfindung: Das technische Problem, den Lösungsweg und die Vorteile zum Stand der Technik. Ferner soll beschrieben werden, in welchem Kontext die Erfindung gemacht wurde (z. B. in einem Drittmittelprojekt) und die Benennung aller Erfinder/innen (auch externe) ist zwingend erforderlich.

 

Dem Gesetz über Arbeitnehmererfindungen (kurz: ArbnErfG) unterliegen alle Erfindungen und technischen Verbesserungsvorschläge von Arbeitnehmern im privaten und im öffentlichen Dienst. Der Link führt zu der Gesamtausgabe des Gesetzes.

 

Im Urheberrechtsgesetz ist der Schutz der Werke von Literatur, Wissenschaft und Kunst festgelegt, den Urheber genießen.

 

Der Infoflyer informiert kurz und bündig über die Abläufe bei der Bearbeitung von schutzrechtsfähigen Ergebnissen an der TU Dortmund und den Weg von der Erfindung hin zum Patent und dessen Verwertung.

 

Hier finden Sie die Leitlinien der Patentpolitik der TU Dortmund.



Nebeninhalt

Ansprechpartner

17-04-26_Krieger

Fritz Krieger

Tel: (0231) 755-2494

Fax: (0231) 755-5262

 

17-04-26_Gashi

Arjeta Gashi

Tel: (0231) 755-2446

Fax: (0231) 755-5262