Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

WIPANO

WIPANO Förderprogramm

Das im Jahr 2016 neu gestartete Technologieförderprogramm "WIPANO - Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung von Konzepten zum Umgang mit ihrem geistigen Eigentum und bei dessen schutzrechtlicher Absicherung und Verwertung, unter Einbeziehung kompetenter Patentverwertungsagenturen.

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine zusätzliche Landesförderung "Weiterentwicklung des Patent- und Verwertungswesens für die Hochschulen des Landes NRW", die sich an WIPANO anlehnt

Sämtliche Dienstleistungen, für welche die Hochschule die Förderung in Anspruch nehmen möchte, müssen bei einem qualifizierten Dienstleister, wie z. B. der Patentverwertungsgesellschaft PROvendis, durchgeführt werden. 

Gegenstand der Förderung ist der gesamte Prozess der Schutzrechtsverwertung, von der Überprüfung der Idee bis hin zur Verwertung. Die Förderung ist dabei in sechs Leistungspakete (LP) unterteilt.

Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen finden Sie hier.



Nebeninhalt

Ansprechpartner

17-04-26_Krieger

Fritz Krieger

Tel: (0231) 755-2494

Fax: (0231) 755-5262

 

17-04-26_Gashi

Arjeta Gashi

Tel: (0231) 755-2446

Fax: (0231) 755-5262