Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Rückblick: Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB)

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökonomische Bildung wurde erfolgreich vom 25. bis zum 27. Februar 2019 vom Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung von Prof. Andreas Liening ausgerichtet.

An drei Tagen widmeten sich um die 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der TU Dortmund dem Austausch zu inhaltlichen und methodischen Fragestellungen zum Thema „Ökonomische Bildung und Innovation“. Das Programm war mit zahlreichen Highlights versehen: Eröffnet wurde die Tagung durch Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung in NRW, mit einem Vortrag zum Thema „Schulfach Wirtschaft in NRW“. Die Keynote hielt Prof. Ray Land (Emeriti) von der Durham University zum Thema: „Threshold concepts and troublesome knowledge: a transformational approach to economics education“. Um den Teilnehmenden einen Einblick in die strukturellen Veränderungen in Dortmund zu geben, fand die Abendveranstaltung auf dem Gesamtareal Phönix statt: Wo bis vor wenigen Jahren noch ein Stahlwerk mit zigtausenden Mitarbeitern den Himmel immer wieder glutrot verdunkelte befindet sich jetzt ein großer Stadtsee mit Segelhafen, Restaurants, ein gehobener Wohnort, Naherholungsgebiet und Standort für HighTech-Startups. Dort machten wir eine Skywalk-Tour und erhielten eine Führung durch die Bergmann Brauerei.

Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier.