Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Von der Forschung zum Start-up

Am 11.12.2018 findet im Rudolf-Chaudoire-Pavillon am Campus Süd eine Veranstaltung statt, rund um das Thema Gründung.

Zum einen wird ein erfolgreiches Startup der TU Dortmund, ViSenSys, von seinen Erfahrungen berichten. Zum anderen wird Sebastian Hanny (cet) einen Einblick in den Prozess der Unternehmensgründung geben und vorstellen inwieweit die TU Dortmund angehenden Startups Unterstützung bieten kann. Darüber hinaus wird auch an einem konkreten Beispiel (EXIST-Gründerstipendium) die Beurteilung von Gründungsideen vorgestellt.

 

Sebastian Hanny, Centrum für Entrepreneurship & Transfer (cet) | Dr. André Ibisch, ViSenSys GmbH

Termin:                11.12.2018 | 12:15–13:15 Uhr

Ort:                       Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Campus Süd

 

 

Weitere Informationen und die Anmeldung gibt es hier