Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Summer School

Logo Summer School

In der 5-tägigen Summer School wird u. a. durch Fallbeispiele, Vorträge externer Experten und mit Hilfe eines Planspiels unternehmerisches Denken und Handeln praxisnah angeregt.

Turnus: 1-mal jährlich im September
Dauer: 5 Tage (Mo - Fr), jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr; zusätzlich wird ein Abendevent an einem der Veranstaltungstage angeboten
Referenten: Dozenten verschiedener Fachbereiche der TU Dortmund, externe Experten sowie Gründerinnen und Gründer aus der Region
Veranstaltungsinhalte: In der Summer School werden sowohl entrepreneuriale als auch manageriale Inhalte behandelt, z. B.:
  • Business Planning
  • Entwicklung einer Geschäftsidee
  • Business Model Canvas
  • Effectuation-Konzept
  • Unternehmerpersönlichkeit
  • Rechtsformen von Unternehmen
  • Gründungsfinanzierung
  • Durchführung eines computergestützten Planspiels
Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche, Doktoranden sowie Mitarbeiter der TU Dortmund
Teilnahmevoraussetzung: Keine! Jeder, der Interesse an unternehmerischem Handeln und entrepreneurialen Methoden hat, kann teilnehmen. Eine bereits bestehende Geschäftsidee ist nicht notwendig. 
Teilnehmerzahl: Max. 30 
Veranstaltungsort: Die regulären Veranstaltungstage finden im Seminarraumgebäude 1 der TU Dortmund (Friedrich-Wöhler-Weg 6) statt.
Kosten: Die Teilnahmegebühr in Höhe von 15 € ist vor dem ersten Veranstaltungstag zu entrichten.

 

20160915_140344   20160916_131443   IMG_1160   IMG_4705


Nebeninhalt

Ansprechpartner

Schimanski

Maximilian Schimanski

PROJEKTKOORDINATOR

Telefon: (0231) 755-5261

 

Anschrift

Centrum für Entrepreneurship & Transfer

Entrepreneurship School - Forschung & Qualifizierung

(Geschäftsbereich 1)

Friedrich-Wöhler-Weg 6

44227 Dortmund