Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Train the Trainer

Logo Train the Trainer

Ausbildung entrepreneurialer Lehrmethoden und -konzepte sowie die Entwicklung entrepreneurialer Lehr- und Lernkonzepte.

Entrepreneurship Education nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Die Lehrenden übernehmen hierbei die zentrale Rolle als Experte und Lernbegleiter.

Ausbildung entrepreneurialer Lehrmethoden und -konzepte sowie die Entwicklung entrepreneurialer Lehr- und Lernkonzepte.

 

Oberthemen

  • Erarbeitung des Entrepreneurship-Begriffs
  • Wissenschaftliche Verortung von Entrepreneurship
  • Aktuelle entrepreneuriale Methoden und Konzepte
  • Differenzierung entrepreneurialer und managerialer Haltungen
  • Curriculare Lehrplanentwicklung: Einbindung entrepreneurialer Inhalte in vorhandene Lehrveranstaltungen
  • Belege und Ergebnisse (eigener) aktueller Forschungsergebnisse

 

Mögliche Formate

  • 1 – 3 Tagesworkshops oder semesterbegleitende Formate.

 

Exemplarischer Ablauf für einen Tagesworkshop

  • Begrüßung und Einführung
  • Erarbeitung einer Definition von Entrepreneurship (Education)
  • Darlegung entrepreneurialer Perspektiven
  • Fachliche und methodische Konzepte von Entrepreneurship
  • Anwendung entrepreneurialer Methoden
  • Diskussion bestehender Entrepreneurship Education Veranstaltungen
  • Darstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse bzw. State-of-the-Art Beispielen
  • Feedback und Abschluss

 

Erfahrungsberichte von Teilnehmenden und Auftraggebern können auf Nachfrage genannt werden.

 

Preise und weitere Informationen auf Anfrage.



Nebeninhalt

ansprechpartner

 Ronald Kriedel

Dr. Ronald Kriedel

PROJEKTKOORDINATOR

Telefon: (0231) 755 3787

 

Anschrift

Centrum für Entrepreneurship & Transfer

Entrepreneurship School - Forschung & Qualifizierung

(Geschäftsbereich 1)

Friedrich-Wöhler-Weg 6

44227 Dortmund