Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Patentanmeldungen 2012

Patentanmeldungen der TU Dortmund im Jahr 2012


Fakultät Physik

 

Lehrstuhl für Experimentelle Physik V

Dr. rer. nat. Marion Eichmann, Melanie Ebenau sowie ein Erfinder des Universitätsklinikums Essen

„Augenapplikator“

Der Augenapplikator ist ein medizinisches Gerät zur Anwendung bei der Brachytherapie, bei der radioaktive Präparate in die Nähe eines Augentumors gebracht werden, um das kranke Gewebe mit der frei werdenden Strahlung zu zerstören.

 

 

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

 

Lehrstuhl Datenverarbeitungssysteme, NG Mikrocontrollersysteme

Jun. Prof. Dr. rer. nat. Sascha Uhrig

„Kontextsensitiver Daten-Cache – KDC“

Echtzeitfähige Cache- und Speicherkohärenz für Multi-/Many-Core Systeme in hochkritischen Anwendungen wie z.B. im Flugverkehr, im Automobil oder bei der Bahn.

 

Lehrstuhl für Kommunikationsnetze

Prof. Dr. Christian Wietfeld, Sven Gröning, Jens Schmutzler

“EMFSC (E-Mobility Functional Security Certificate Mechanisms)”

Verfahren zur Erhöhung der Sicherheit beim Ladevorgang eines Elektrofahrzeugs.

 

Institut für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft

Prof. Dr.-Ing. Christian Rehtanz, Sven Christian Müller, Kay Görner

Lehrstuhl für Kommunikationsnetze

Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld, Dr. -Ing. Andreas Lewandowski,

Hanno Georg, Christian Müller

„Co-Simulator für elektrische Energie- und IKT-Systeme“

Simulationssystem zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung von Energieversorgungssystemen.


Nebeninhalt

Ansprechpartner

17-04-26_Krieger

Fritz Krieger

Tel: (0231) 755-2494

Fax: (0231) 755-5262

 

17-04-26_Gashi

Arjeta Gashi

Tel: (0231) 755-2446

Fax: (0231) 755-5262