Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Umbenennung in Centrum für Entrepreneurship & Transfer

Das erfolgreiche Projekt tu>startup, welches im Rahmen des Wettbewerbs „EXIST-Gründungskultur – Die Gründerhochschule“ 2012 initiiert wurde, ist zu einer zentralen universitären Einrichtung der TU Dortmund geworden. Dieser Übergang wird nun auch namentlich kenntlich gemacht – daher werden alle Gründungs- und Transferaktivitäten nun im „Centrum für Entrepreneurship & Transfer“ gebündelt.

Durch die Namensänderung ist die Abkürzung „cet“ im englischen sowie im deutschen Sprachgebrauch möglich („Centre of Entrepreneurship & Transfer“ und „Centrum für Entrepreneurship & Transfer“), wodurch die internationalen Bestrebungen unterstrichen werden. Der Name tu>startup wird jedoch erhalten bleiben. In Kürze werden wir weitere Einzelheiten bekannt geben, wie und mit welchen Angeboten wir tu>startup im Rahmen des Centrums weiterführen werden.

Unser Ziel ist es, auch in Zukunft den entrepreneurialen Spirit sowie den Wissenstransfer an der TU Dortmund weiter zu fördern und eine zentrale Anlaufstelle für die Bereiche Entrepreneurship, Patentverwertung und Transfer in der Region zu etablieren!