Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Erstes Gründungscafé – Soziale Innovationen

Am 7.05. startet das Gründungscafé in das Sommersemester. Hier geben Gründerinnen und Gründer sowie Akteure der Region mit Impulsvorträgen Einblicke in die Praxis, anschließend können sich die Teilnehmenden in lockerem Rahmen untereinander austauschen.

Das monatliche stattfindende Gründercafé startet aufgrund der momentanen Situation am 07.05.2020 vorerst in digitaler Form. Zum Thema „Soziale Innovationen“ gibt Sabrina Janz, Forscherin der TU Dortmund, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im ersten Teil der Veranstaltung die theoretischen Grundlagen der Sozialen Innovation an die Hand. Anschließend stellt Grigori Rogge, Teilnehmer des StartUp.InnoLabs der TU Dortmund, sein Social Startup „Life Pants“ vor. Life Pants produziert in Deutschland in Kleinserien Hosen für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer und ermöglicht so einen besseren Tragekomfort.

Gründungscafé - Soziale Innovation

Durch den Einsatz der Kollaborationssoftware ZOOM gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auch untereinander auszutauschen.

Das Team des CET freut sich auf rege Teilnahme via ZOOM!